Die Praxis für Ergotherapie in Ailertchen hat sich aufgrund des großen Bedarfs ausschließlich auf die psychisch-funktionelle Behandlung ihrer Klienten spezialisiert.

Eine psychisch-funktionelle Behandlung dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Störungen der psychosozialen und sozioemotionalen Funktionen und den daraus resultierenden Fähigkeitsstörungen.

Ergotherapie gehört zu den sogenannten Heilmitteln und wird deshalb grundsätzlich nur vom Arzt verordnet. Laut Definition des Bundesverbands für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.  "befähigt Ergotherapie Menschen mit komplexen Erkrankungen, ihre eigene Befindlichkeit und / oder die Befindlichkeit ihres Umfeldes im praktischen Alltag zu verbessern."

Und da es unterschiedliche "komplexe Erkrankungen" bei den Menschen gibt, existieren in der Ergotherapie auch unterschiedliche Behandlungsmethoden. Und es kommen auch neue Methoden dazu, die speziell für deren Heilung entwickelt wurden.

In unserer Praxis kommt eine für den Westerwald neue Behandlungsmethode zum Einsatz:
Die Puppenspieltherapie. (Auch Figurenspieltherapie genannt!)

Mit dieser tiefenpsychologisch ausgerichteten Behandlungsform werden von mir sehr effektiv vor allem Klienten mit folgenden Problemen bzw. Symptomatiken behandelt:

Ängste (bekannte und unbekannte), Trauer, Tod von Angehörigen, Scheidung der Eltern, Trennung von Bezugspersonen, selektiver Mutismus, posttraumatische Belastungsstörungen, sexueller Mißbrauch, emotionaler und körperlicher Mißbrauch, Hyperaktivität (ADHS), Entwicklungsverzögerungen, Mangel an Selbstbewußtsein, Bindungsstörungen, Geschwisterrivalität, Verhaltensauffälligkeiten, Schlafstörungen, Suizidgefahr im Kindesalter, Kinder und Jugendliche in familären Konfliktsituationen, psychosomatische Reaktionen bei seelischer Überlast.

Die Praxis für Ergotherapie in Ailertchen besitzt die Zulassung für alle gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen. Auch eine Abrechnung mit privaten Krankenkassen oder eine Behandlung nur mit Privatverordnung (bei Selbstzahlern) ist möglich.

Wer sich tiefgreifender über die Methode der Puppenspieltherapie informieren möchte, besuche bitte folgende Website, die auch zur Praxis für Ergotherapie in Ailertchen gehört:

www.puppenspieltherapie-westerwald.de

Sprech- und Behandlungszeiten jeweils nach telefonischer Absprache!
Die Praxis ist in der Regel zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr telefonisch erreichbar und besetzt. Sollte ich mich gerade in einer therapeutischen Behandlung befinden, sprechen Sie bitte auf meinen Anrufbeantworter - ich rufe Sie dann selbstverständlich zeitnah zurück.

Gerne bin ich bereit, Ihnen in einem persönlichen Gespräch und einer Praxisbesichtigung mehr Informationen über dieses hier im Westerwald noch recht neue Therapieverfahren zu geben.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und Ihren Besuch!

Ihre
Gabriele Ascheid

Staatl. geprüfte Ergotherapeutin
Dipl. Figurenspieltherapeutin

 

Da dieser Internetauftritt regelmäßig von mir "gepflegt" wird, versäumen Sie es bitte nicht, sich bei Interesse unter "Aktuelles" oder auch unter "Links" über die Neuigkeiten der Praxis für Ergotherapie in Ailertchen zu informieren. Letzte Aktualisierung: 17.03.2014